Praxisinformationen

Rezeptanforderung

Folgende Möglichkeiten haben Sie, Rezepte für bereits zuvor verordnete Dauermedikamente oder Überweisungen in unserer Praxis zu bestellen:

Rezepttelefon

Bestellen Sie während der Sprechstundenzeiten Ihr Rezept für Dauermedikamente oder Überweisungen. Sie können sie am nächsten Arbeitstag in der Praxis abholen.

Telefon: 09321/32012

Rezeptbestellformular

Vordrucke liegen an der Praxisanmeldung aus. Diese können Sie ausgefüllt in den Praxisbriefkasten werfen und am nächsten Arbeitstag das Rezept oder die Überweisung abholen.

Bitte beachten Sie, für alle Kontaktmöglichkeiten benötigen wir folgende Informationen:

- Name, Geburtsdatum und Adresse
- Namen des benötigten Medikamentes
- Die benötigte Menge (z.B. N3)
- Die Wirkstärke des Medikamentes (Zahl hinter dem Medikamentennamen)
- Einnahmemenge und -zeitpunkt

Bei Erstkontakt im Quartal bitten wir Sie, die Versicherungskarte zur Abholung der bestellten Formulare mitzubringen! Danke!


Wir sind akademische Lehrpraxis der Universität Würzburg

Wir haben regelmäßig Studierende der Medizin zur Ausbildung in unserer Praxis, die wir für die Allgemeinmedizin begeistern möchten.


Patientenverfügung

Seit 2009 ist die Verbindlichkeit einer Patientenverfügung im Bürgerlichen Gesetzbuch verankert. Betreuer oder Bevollmächtigte müssen dem in der Patientenverfügung geäußerten Willen Ausdruck und Geltung verschaffen.

Gerne besprechen wir mit Ihnen bzw. der von Ihnen ausgewählten Betreuungspersonen über die medizinischen Aspekte einer Patientenverfügung. Die Hinterlegung Ihrer Verfügung erfolgt auf Ihren Wunsch in unserer Praxis.

Direkter Kontakt

Hausarztzentrum Albertshofen
Fachärzte für Allgemeinmedizin

Dr. Edgar Gramlich
Dr. Etta Becker
Dr. Katharina Dieckmann

Birkachstraße 28a
97320 Albertshofen
Tel +49 9321 32012

Top informiert

Mitglied im

Gesundheitsnetz
Kitzinger Land

logo gesundheitsnetz

Mitglied im

Bayerischen
Hausärzteverband

bhaev logo